blog - Jakob Wampfler

Vom Wirtshaus ins Bundeshaus und nach 25 Jahren Postbote als Hoffnungsbote ins Passantenheim
Jakob Wampfler
Direkt zum Seiteninhalt

Höhepunkt meines Lebens

Jakob Wampfler
Herausgegeben von in Persönlichs ·
Tags: HöhepunktHochzeitTrauung
Am 25. Oktober 2015 erlebte ich einen absoluten Höhepunkt. Da durfte ich Angi und Attila an ihrem schönsten Tag dienen. Das Erste mal in meinem Leben, vor allem in meinem Leben mit Jesus Chrustus, durfte ich ein glückliches Paar trauen. Die Trauung fand in der wunderschönen evangelischen Kirche in Weinfelden statt. Ich wünsche den beiden Gottes reichen Segen und dass Ihr Leben in den Spuren Gottes verlaufen möge und sie für viele Zeugen von der Liebe unseres Herrn Jesus Christus sein dürfen.


Kein Kommentar

Zurück zum Seiteninhalt